Faszientraining

10887252_987800647914926_5949354026039686106_o-1024x679Bis vor kurzen wurde der Faszie keine Aufmerksamkeit geschenkt. Doch heute weiß man dass die Faszien keine wertloses „Verpackungsmaterial“ in unserem Körper ist sondern dass sie wesentlichen Einfluss auf die Haltung, die Spannung der Muskulatur und das Schmerzempfinden haben. Sie sind lebendig und verändern sich und sind somit auch trainierbar.

 

 

Regelmäßiges Faszientraining kann helfen: Verletzungen vorzubeugen, Schmerzen zu lindern, Leistung zu steigern, Schneller zu regenerieren, Muskuläre- bzw. fasziale Dysbalancen auszugleichen, Bewegungen geschmeidig und elegant auszuführen, Koordinierter und in besseren Bewegunsabläufen zu arbeiten und Körperhaltung und Hautstraffheit zu verbessern.